Home Veranstaltungen Einführung in die Symbole mystischer Kunst und Herz Meditation

Einführung in die Symbole mystischer Kunst und Herz Meditation

Am Samstag, 14. April 2018 findet in der Ars Ardenn Halle innerhalb des Ardenner Cultur Boulevards in Losheim/Büllingen an der Deutsch-Belgischen Grenze eine Einführung in die Kunst der in Paris lebenden Sharman Beheshti statt. Begleitet wird die Betrachtung der Bilder mit Sufi-Musik vom Ensemble Louly und einer Einführung in die Herz Meditation.

Die Künstlerin Sharmane Behechti stammt aus dem Iran. Auf Grund der anhaltend schlechten Menschenrechtslage im Iran, lebt sie seit vier Jahrzehnten in Paris.

Sie hat ihr Studium an der Ecole de Penninghen begonnen, an der Ecole Nationale Supérieure des Arts Appliqués et des Métiers d’Art fortgeführt und 1986 an der Ecole des Beaux-­Arts de Paris bei Maître Guignebert mit Diplom abgeschlossen.

Tief verankertes Kulturgut aus ihrer früheren Heimat inspiriert sie zu immer neuen Werken. Spiritualität und der mystische Weg der Sufis bestimmen ihren Ausdruck. In dieser Ausstellung sind Bilder aus den Serien „Charmes mystiques“ (Mystische Zaubersprüche) und „Die Konferenz der Vögel“ zu sehen

Die Künstlerin bewegt sich zwischen einer modernen Welt, die das Individuelle schätzt und uralten Motiven einer einst hochstehenden Kultur im Orient, die vor langer Zeit Menschen verbindende Werte gefördert hat.

Im Web: sharmanebehechti.com

Wie hinkommen? Hier werden Wege nach Losheim genau beschrieben:
http://www.a-c-b.eu/de/anfahrt-6.html

Stimmen zur Eröffnung der Ausstellung im November 2017:

1. https://brf.be/kultur/kunst/1127150/

2. https://www.volksfreund.de/region/pruem/arsardenn-neue-kunst-im-deutsch-belgischen-grenzland_aid-6878815

Datum

Uhrzeit

14:30 - 16:30