Home Veranstaltungen Hiroshima Gedenken 2018

Hiroshima Gedenken 2018

Am Montag, 6.08.2018 setzen mehrere Organisationen und Friedensaktivisten im Rahmen des „Hiroshima Gedenken 2018 in Hannover“ Zeichen des Friedens, des Zusammenhalts und der Stille.

Eine multireligiöse Friedensandacht findet statt zwischen 12:00 und 18:00 Uhr in der Aegi Ruine. Vertreter der Baha’i, des Zenweges, des Sufi Herzweges, der katholischen und evangelischen Kirchen leiten jeweils unterschiedliche Meditationszugänge an. Zwischen 17:00 und 17:30 leiten Patricia Vöge und Helmut N. Gabel die Herz Meditation in der Aegi Ruine an. Schwingende Rhythmen auf der persischen Rahmentrommel Daff gespielt, verströmen ein Herzen verbindende Kraft. Dazu wird ein im selben Rhythmus sich bewegendes Mantra mit einfachen persischen Worten angeleitet und gemeinsam gesungen. In dem Mantra geht es um die Verbindung des Menschen mit der gesamten Schöpfung.

Datum

Uhrzeit

All Day

Ort

Location Name