Home Veranstaltungen Der versunkene Schatz

Der versunkene Schatz

Viele Geschichten handeln von versunkenen Schätzen und darüber wie sie gefunden werden. Sind das alles nur Geschichten, die man zur Beruhigung von Kindern erzählt hat? Könnten es vielleicht auch Geschichten sein, die noch viel mehr an Verantwortung und Reife interessierte Erwachsene gerichtet sind?

Der versunkene Schatz

Manchmal ist der Schatz im eigenen Garten vergraben und man muss in die Ferne reisen, um davon zu erfahren. Manchmal ist die Rede von einer Perle, die tief im Meer in einer Muschel liegt. Was hat das alles mit der tieferen menschlichen Realität zu tun?

Tag der Begegnung mit Sufi Schätzen

Am Sonntag, 03.04. zeigen wir zwischen 10:00 und 20:00 Uhr eine Sammlung von Schätzen aus den Schatzkammern der Sufis.

Sharman Beheshti

Der Schatz für Augen und Herz: Handlettering und gemalte Poesie

Eva-Mareike Knoche, Hannover, zeigt einige von ihrer Hand geschriebene Zeilen aus den Gedichten der Sufi Dichter Rumi, Hafis, Schah Nematollah Vali und Sa’adi. Sharman Beheshti, Paris, stellt einige ihrer farbenfrohen poetischen Malereien aus.

Schatz

Der erste Schatz für Hände, Ohren und Herz: Herz Meditation – Einführungskurs

Zwischen 10:30 – 12:00 Uhr findet eine Einführung in die Herz Meditation statt. Um einen Schatz zu heben, brauchen wir Werkzeuge. Eines der wirkungsvollsten Werkzeuge ist die Arbeit mit Rhythmen und den dahinter liegenden Schwingungen. Diese Arbeit lernen wir in der Herz Meditation kennen. Die Arbeit mit den Rhythmen basiert auf der Vermittlung einer uralten Kulturtechnik, die sich besonders hilfreich für moderne Menschen erweist, Gelassenheit und Ruhe zu stärken. Vermittler dieser Methode ist der Forscher und Autor Dr. Seyed Mostafa Azmayesh aus Paris.

Der zweite Schatz für Hände, Ohren und Herz: Herz Meditation – Vertiefungskurs

Zwischen 14:30 – 17:30 Uhr kommen Frauen und Männer, die schon eine Erfahrung mit der Herz Meditation gahabt haben, mindestens aber einen Einführungskurs mitgemacht haben. Wir vertiefen Rhythmen und können endlich auch die Spieltechnik etwas verfeinern.

Der dritte Schatz für Hände, Ohren und Herz: Samâ

Zwischen 19:00 und 20:00 Uhr feiern wir das Leben, die Lebendigkeit und den Strom des Lebens gemeinsam in einer Zeremonie namens Samâ (Lauschen). Zu dieser Sequenz sind Zuschauerinnen und Zuschauer willkommen.

Ort: Praxis für Osteopathie, Therapie am Kronsberg, Wülferoder Str. 51, Hannover-Kronsberg

Begleitende: Eva-Mareike Knoche, Helmut N. Gabel

Nur mit namentlicher Anmeldung unter: kontakt@herzmeditation.eu

Beitrag: Spenden willkommen

 

Schlagwörter: ,

Datum

Apr 03 2022
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 20:00
Therapie am Kronsberg, Praxis für Osteopathie

Veranstaltungsort

Therapie am Kronsberg, Praxis für Osteopathie
Wülferoderstr. 51, Hannover
Karamat e.V.

Veranstalter

Karamat e.V.
Telefon
+491629392535
E-Mail
gabel@helion5.de