Termine

Über unseren Newsletter werden Sie regelmäßig über Termine informiert: Newsletter

April 2018
06. April 2018
Image
Rhythmus, Klang, Stille - in der Kirche der Stille Hannover
06.04.2018 18:45 - 21:00, Hannover - Kirche der Stille
08. April 2018
Image
Dem Herzen Flügel verleihen
Jeden zweiten Sonntag im Monat mit Christina Waschkiewicz in Berlin belebende und zentrierende Schwingungen auf der persischen Rahmentrommel (Daff) erklingen lassen und anschliessend meditieren. Regelmäßiges Üben erhöht den Wirkungsgrad. Gemeinsames Üben ergänzt die individuelle Üb-Praxis.
Image
Aktive Herz-Meditation in der Kirche der Stille, Hamburg
Monatliche Workshops in der Kirche der Stille, Hamburg Aktive Herz-Meditation - Geheimnisse der Rhythmen & Klänge.
13. April 2018
Image
Aktive Herz-Meditation in Hannover
Belebende und zentrierende Rhythmen auf der persischen Rahmentrommel (Daff) spielen, singen oder rezitieren und anschließend die Resonanz im Herzen und die aufkommende Stille erfahren.
14. April 2018
Image
Einführung in die Symbole mystischer Kunst und Herz Meditation
Am Samstag, 14. April 2018 findet in der Ars Ardenn Halle innerhalb des Ardenner Cultur Boulevards in Losheim/Büllingen an der Deutsch-Belgischen Grenze eine Einführung in die Kunst der in Paris lebenden Sharman Beheshti statt. Begleitet wird die Betrachtung der Bilder mit Sufi-Musik vom Ensemble Louly und einer Einführung in die Herz Meditation.
20. April 2018
Image
Aktive Herz-Meditation in Hannover
Belebende und zentrierende Rhythmen auf der persischen Rahmentrommel (Daff) spielen, singen oder rezitieren und anschließend die Resonanz im Herzen und die aufkommende Stille erfahren.
27. April 2018
Image
Aktive Herz-Meditation in Hannover
Belebende und zentrierende Rhythmen auf der persischen Rahmentrommel (Daff) spielen, singen oder rezitieren und anschließend die Resonanz im Herzen und die aufkommende Stille erfahren.
28. April 2018
Image
Ganztages-Workshop Herz Meditation in Hannover
Eine Vertiefung der Herz Meditation ist durch regelmäßiges Spielen der einfachen Rhythmen möglich. In diesem Workshop erweitern wir unser Repertoire, verfeinern die Spieltechnik und gehen auf Details der Meditationspraxis ein.